Wie kann ich die Kampagnen-Tracking-Variablen von UTM in meinen Links ausblenden?

Urchin ermöglicht es Ihnen, Ihre Links mithilfe von Master-Tracking-Codes (utm_id) durch Tags zu kennzeichnen, statt eine Liste einzelner Variablen hinzuzufügen. Sie verwenden dazu einfach utm_id in Ihren Links und definieren die Bedeutung jeder utm_id in einer Tabelle. Anstelle von beispielsweise:

    http://www.beispiel.de/?utm_source=overture&utm_medium=cpc&utm_campaign=springpromo

können Sie eine utm_id folgendermaßen verwenden:

    http://www.beispiel.de/?utm_id=2

Durch die Verwendung von utm_id sind die Kampagnen-Tracking-Variablen für Internetnutzer verborgen und Ihr Kennzeichnungsvorgang ist weniger fehleranfällig, da die Werte der Kampagnen-Tracking-Variablen in einer Tabelle angegeben sind, in der Korrekturen und Änderungen problemlos durchgeführt werden können.

Für die Verwendung von Master-Tracking-Codes müssen Sie:

  1. Ihre Codes in einer Tabelle definieren
  2. Ihre Master-Tracking-Codes in Ihren Links verwenden

Weitere Informationen erhalten Sie unter Verwenden von Master-Tracking-Codes.

Kommentieren

Suchen