E-commerce – Übersicht

Urchin kann Daten aus einem Warenkorb in Ihrer eigenen Domain erfassen sowie – durch Hinzufügen von Code – auch in anderen Domains. Informationen dazu, wie Sie Ihre Seiten einrichten, um Transaktionsdaten an Urchin berichten zu können, erhalten Sie unter Wie kann ich e-commerce-Transaktionen erfassen?. Lesen Sie außerdem Tracking von Transaktionen eines sicheren Shops, wenn sich Ihr Online-Shop auf einer anderen Sub-Domain oder Domain befindet als Ihre Hauptwebsite.

Der Website-Bereich „E-commerce“ enthält die folgenden Berichte:

Commerce-Tracking

  • Umsatz und Transaktionen: Der Umsatz wird ermittelt durch die Anzahl der Verkäufe und den durchschnittlichen Verkaufswert. Mit den folgenden Schritten können Sie den Umsatz maximieren:
    1. Werben Sie zielgerichtet mit effektiven Anzeigen (siehe Berichte zu den Zugriffsquellen).
    2. Stellen Sie sicher, dass die Zielseiten die Informationen, Services oder Produkte anzeigen, die Sie in Ihren Anzeigen bewerben. (Minimieren Sie die Absprungraten mithilfe der Content-Berichte.)
    3. Vereinfachen Sie die Conversion-Trichter, sodass weniger potenzielle Kunden aus dem Kaufvorgang aussteigen. (Beachten Sie die Berichte „Ziele“.)
  • Grafik „Conversion-Rate“: Dieser Bericht umfasst die Rate der Besuche, die auf Ihrer Website zu Käufen führten. Durch das Protokollieren von Conversion-Raten über einen längeren Zeitraum lässt sich genau ermitteln, ob Ihre Werbung und Ihre Website effektiv zur Kundengewinnung beitragen. Da sich die Conversion-Raten je nach Unternehmen – selbst innerhalb derselben Branche – beträchtlich unterscheiden, sind sie als unternehmensspezifische Vergleichswerte zur Bewertung der Werbungs- und Website-Effektivität äußerst hilfreich.
  • Durchschnittlicher Auftragswert: Das Protokollieren von Änderungen beim durchschnittlichen Auftragswert über eine bestimmten Zeitraum hinweg ist für Katalog-Websites wichtig, da sie sich ändern und die aktiv zu vermarktenden Produkte und Services wechseln. Viele E-commerce-Websites verwenden diesen Messwert, um den Erfolg ihrer übergreifenden Werbekampagnen zu überprüfen. Dieser wichtige Wert wird auch in vielen Geschäftsführungs- und Aktionärsberichten verwendet.
  • Transaktionsliste: Dieser Bericht stellt eine Liste aller Transaktionen auf Ihrer Website dar und ist zur Prüfung Ihrer Transaktionen sehr geeignet.

Treue und Latenz

  • Neu und wiederkehrend: Dieser Bericht veranschaulicht das Verhalten neuer Besucher im Vergleich zum Verhalten wiederkehrender Besucher.
  • Zeit bis zur Transaktion: Wie lange dauert es, bis Besucher eine Transaktion vornehmen? Für den Gesamterfolg Ihrer Website ist es wichtig, den Verkaufszyklus zu kennen. Diesem Bericht können Sie entnehmen, wie lange es dauert, bis aus Ihren Besuchern Kunden werden, und welche Inhalte Sie erstellen müssen, um Ihre potenziellen Kunden zu erreichen.
  • Besuche bis zur Transaktion: Wie oft besuchen Nutzer eine Website, bevor sie eine Transaktion vornehmen? Für den Gesamterfolg Ihrer Website ist es wichtig, den Verkaufszyklus zu kennen. Diesem Bericht können Sie entnehmen, wie viele Besuche zur Kundengewinnung nötig sind und welche Inhalte Sie erstellen müssen, um Ihre potenziellen Kunden zu erreichen.
  • Verweisende Quellen: In diesem Bericht wird gezeigt, welche Verweisquellen – wie Suchmaschinen, Newsletter und Verweis-Websites – mit dem höchsten Umsatz verknüpft sind.
  • Sprachen: In diesem Bericht wird der Umsatz nach Sprachpräferenzen, wie auf dem Computer der Besucher jeweils festgelegt, aufgeschlüsselt.
  • Organisationen: In diesem Bericht wird der Umsatz nach Unternehmen und ISPs aufgeschlüsselt, die Ihre Besucher hosten.
  • Benutzerdefiniert: In diesem Bericht wird der Umsatz auf Basis einer von Ihnen definierten Segmentvariablen aufgeschlüsselt. Beispielsweise kann der in einem Dropdown-Menü eines Registrierungsformulars ausgewählte Wert mit dem Besucher verknüpft und dazu verwendet werden, Messwerte für die Conversion und das Verhalten zu ermitteln. In diesem Bericht werden die Besucher, die den verschiedenen von Ihnen definierten Gruppen zugeordnet werden können, im Hinblick auf Umsatz, Anzahl der Transaktionen und durchschnittliche Transaktionswerte verglichen. Informationen zum Ausfüllen dieses Berichts erhalten Sie im Abschnitt zum Definieren von benutzerdefinierten Besuchersegmenten.
  • Beliebteste Städte: In diesem Bericht wird gezeigt, in welchen Städten der höchste Umsatz zu verzeichnen ist.
  • Aufschlüsselung nach Land: In diesem Bericht wird der Umsatz nach geografischer Region aufgeschlüsselt.
  • Angliederungen: In diesem Bericht können Sie die Effektivität von Partnerprogrammen überprüfen. Marketingfachleute können anhand dieses Berichts Provisions- oder Empfehlungszahlungen an die Partner zurückleiten. Um diesen Bericht mit Daten zu füllen, geben Sie in der Transaktionszeile Ihrer e-commerce-Transaktionen eine Angliederung ein.

Produkt-Merchandising

  • Produktleistung: Wie viele der jeweiligen Produkte verkaufen Sie? In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge. Klicken Sie auf eine SKU, um die Details anzuzeigen.
  • Produktkategorien: Wie viel verkaufe ich von den einzelnen Produktkategorien, Produkten und SKUs? Bei E-commerce-Websites ist es wichtig zu wissen, welche Produkte online verkauft werden, um die relevanten Inhalte, Promotions und Anzeigen erstellen zu können. In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Zusammenhang Produkt/Land: Wie beliebt ist das Produkt in den jeweiligen Ländern? In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Zusammenhang Produkt und Stadt/Region: Wie beliebt ist das Produkt in den jeweiligen Städten? In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Zusammenhang Produkt/Keyword: Wie beliebt ist das Produkt bei Kunden, die anhand der jeweiligen Keywords suchten? In diesem Bericht werden Produktkäufe auf der Website mit den ursprünglich in einer Suche verwendeten Keywords in Zusammenhang gebracht. Diese Informationen bieten Erkenntnisse darüber, welche Produkte Sie in kreativen Anzeigen und auf Zielseiten vermarkten sollten, um die besten Geschäfte über diese Website zu erzielen. Die folgenden Werte werden für die jeweiligen online verkauften Produkte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Zusammenhang Produkt/Quelle: Wie beliebt ist ein Produkt bei Kunden, die von der jeweiligen Quelle vermittelt wurden? In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Produktübersicht (Produktleistung): Wie viele der jeweiligen Produkte verkaufen Sie? In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Produkte die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge. Klicken Sie auf eine SKU, um die Details anzuzeigen.
  • Produkt-SKUs (Produktleistung): In diesem Bericht werden für die einzelnen SKUs die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Artikel, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.
  • Kategorien (Produktleistung): In diesem Bericht werden für die einzelnen online verkauften Kategorien die folgenden Werte angegeben: Anzahl der verkauften Kategorien, Gesamtumsatz, durchschnittlicher Preis und durchschnittliche Bestellmenge.

Kommentieren

Suchen