Meine Website hat nur eine URL, da ich Flash verwende. Wie kann ich einen Zieltrichter einrichten?

Jedes browserbasierte Ereignis, einschließlich Flash-Ereignissen, kann auf Ihrer Website erfasst werden. Durch Verwendung der JavaScript-Funktion urchinTracker können Sie jeder Flash-Aktion einen Seitendateinamen zuweisen und diesen Dateinamen in den entsprechenden Ziel- oder Trichterschritt eingeben.

Rufen Sie zum Erfassen eines Ereignisses die JavaScript-Funktion urchinTracker() mit einem Argument auf, das einen Namen für das Ereignis angibt. Beispiel: Durch das Aufrufen von

    javascript:urchinTracker('/purchase_funnel/page1.html');

wird jedes Auftreten des aufrufenden Flash-Ereignisses protokolliert, als ob es ein Seitenzugriff unter dem Namen /purchase_funnel/page1.html wäre. Das Argument muss mit einem Schrägstrich beginnen.

Die Ereignisnamen können in jeder gewünschten Art von Verzeichnisstruktur angeordnet werden. Das Pfad/Dateiname-Argument für urchinTracker muss nicht für eine tatsächliche URL auf Ihrer Website stehen.

Beispiele für Flash-Code

    on (release) {
    // Track with no action
    getURL("javascript:urchinTracker('/folder/file.html');");
    }
    on (release) {
    //Track with action
    getURL("javascript:urchinTracker('/folder/file.html');");
    _root.gotoAndPlay(3);
    myVar = "Flash Track Test"
    }
    onClipEvent (enterFrame) {
    getURL("javascript:urchinTracker('/folder/file.html');");
    }

Kommentieren

Suchen