Standardmäßig werden Besuchersitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität beendet. Wie kann ich diese Einstellung ändern?

In Urchin 6 ist die Zeitüberschreitung für UTM-Sitzungen (Urchin Traffic Monitor) in FreeBSD/Linux- und in Windows-Installationspaketen standardmäßig auf 30 Minuten ohne Aktivität festgelegt. Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie die Datei „urchin.js“ bearbeiten. Diese Datei befindet sich bei Windows im Verzeichnis C:\Program Files\Urchin6\util\utm\urchin.js und bei FreeBSD/Linux im Verzeichnis /util/utm/urchin.js.

Oben in dieser Datei ist die folgende Definition zur Zeitüberschreitung für Nutzer enthalten:

var _utimeout=“1800″; // Festlegen des Zeitüberschreitungswerts für inaktive Sitzungen (in Sekunden)

Wird der Zeitüberschreitungswert von 1800 Sekunden z. B. auf 3600 Sekunden geändert, verlängert sich der Zeitraum für das Tracking von Nutzerinformationen von 30 Minuten auf eine Stunde.

Kommentieren

Suchen