Lizenzieren von Urchin

Sie können Urchin mit drei verschiedenen Lizenzen aktivieren:

  • Eine reguläre Lizenz (vor Urchin 6.6) läuft nie ab.
  • Eine USP-Lizenz (Urchin 6.6+) verfügt über ein Gültigkeitsdatum, das beim Kauf festgelegt wird.
  • Eine Demo-Lizenz, die die gleiche Funktionalität wie die reguläre und die USP-Lizenz aufweist, aber jeweils nur fünf Profile und fünf Protokollquellen zulässt.

Anfordern und Aktivieren einer Demo-Lizenz

Sie können eine Demo-Lizenz anfordern, indem Sie sich per Webbrowser auf der Verwaltungsoberfläche von Urchin anmelden (normalerweise unter der Adresse http://your.server.com:9999). Klicken Sie auf „Demo-Lizenz“ und stimmen Sie der Lizenzvereinbarung zu, um den Vorgang abzuschließen.

Nachdem Sie die Demo-Lizenz erhalten haben, wird eine Seite mit den neuen Lizenzdetails angezeigt. Diese Details umfassen Lizenztyp, Seriencode, Anzahl der Profile, parallele Protokollquellen, Protokolle pro Profil und Betriebssystem. Es empfiehlt sich, Lizenzinformationen zur späteren Verwendung zu speichern. Dies gilt besonders für den Seriencode. Nachdem Sie Urchin erfolgreich installiert haben, können Sie die Lizenzdetails (Lizenzstatus, Lizenzablauf, Seriencode und Version) unter „Startseite“ -> „Konfiguration“ -> „Einstellungen“ -> „Lizenz“ anzeigen.

Aktivieren Sie die Demo-Lizenz, nachdem Sie die Lizenzdetails durchgelesen haben. Klicken Sie auf den Link zum Installieren der Lizenz, der auf der Seite „Lizenzinformationen“ angezeigt wird. Ein Assistent wird gestartet. Es ist empfehlenswert, das standardmäßige Administratorpasswort durch ein neues Passwort zu ersetzen.

HINWEIS: Stellen Sie beim Aktivieren von Optionen unter „Remote-Zugriffseinstellungen“ und „Administrative Systemsteuerungseinstellungen“ sicher, dass Sie für „Administrative Systemsteuerungseinstellungen“ die Option wählen, mit der Sie mindestens einem Profil in einer Gruppe Administratorrechte hinzufügen können. Sie können diese Einstellung nach Abschluss der Installation nicht mehr rückgängig machen.

Nach der erfolgreichen Aktivierung der neuen Demo-Lizenz wird die Startseite der Urchin-Verwaltung angezeigt. Auf dieser Seite können Sie z. B. Profile erstellen, Verarbeitungsprotokolle verwalten, Berichte anzeigen und Einstellungen vornehmen.

Nach Ablauf der Demo-Lizenz wird die Urchin-Lizenzseite mit den folgenden Statusinformationen angezeigt: Gültige Lizenz – Demo (Abgelaufen). Klicken Sie zum Installieren einer bereits erworbenen Lizenz auf den Link „Lizenz aktivieren“.

Sobald die Demo-Lizenz ungültig ist, wird die Urchin-Lizenzseite mit den folgenden Statusinformationen angezeigt: Ungültige Lizenz. Klicken Sie zur erneuten Aktivierung einer vorhandenen Demo-Lizenz entweder auf den Link „Lizenz reaktivieren“ oder auf „Lizenz aktivieren“, um eine bereits erworbene Lizenz zu installieren.

Erwerben einer regulären Lizenz

Wenden Sie sich an einen autorisierten Berater für Urchin-Software, wenn Sie eine Lizenz erwerben möchten.

Aktivieren einer erworbenen regulären Lizenz

Aktivieren Sie den neuen Seriencode für eine permanente Urchin-Lizenz nach dem Erhalt wie folgt:

  • Navigieren Sie zu „Konfiguration“ -> „Einstellungen“ -> „Lizenz“.
  • Klicken Sie auf den Link „Lizenz aktivieren“.
  • Geben Sie auf der Seite „Seriencode aktivieren“ Ihre gültige E-Mail-Adresse und Ihren Seriencode ein.

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie alle Funktionen von Urchin nutzen und Ihre Lizenz ist unbegrenzt gültig.

Wichtig: Geben Sie beim Anfordern und Aktivieren Ihrer Demo-Lizenz korrekte Informationen an, da diese Informationen für Bezahlung und Support benötigt werden. Nachdem Sie Urchin erfolgreich installiert haben, können Sie die Lizenzdetails (Lizenzstatus, Lizenzablauf, Seriencode und Version) unter „Startseite“ -> „Konfiguration“ -> „Einstellungen“ -> „Lizenz“ anzeigen.

Falls eine reguläre Lizenz ungültig wird, wird die Urchin-Lizenzseite mit den folgenden Statusinformationen angezeigt: Ungültige Lizenz. Klicken Sie zur erneuten Aktivierung einer vorhandenen regulären Lizenz entweder auf den Link „Lizenz reaktivieren“ oder auf „Lizenz aktivieren“, um eine bereits erworbene USP-Lizenz zu installieren.

Installieren einer Lizenz ohne Internetzugang

Urchin kann ohne Internetzugang lizenziert werden, z. B. hinter einer Firewall. Dazu müssen Sie das Dienstprogramm „inspector“ ausführen, das mit Urchin geliefert wird. Das Programm befindet sich im Verzeichnis „util“. Anleitungen zum Ausführen des Dienstprogramms „inspector“ erhalten Sie unterinspector: Urchin Installation Integrity Checker. Sobald Sie das Ausgabeergebnis des Dienstprogramms „inspector“ erhalten haben, können Sie sich an den autorisierten Berater für Urchin-Software wenden und erhalten von ihm Anleitungen zur manuellen Aktivierung.

Erwerben einer USP-Lizenz

Wenden Sie sich an einen autorisierten Berater für Urchin-Software, wenn Sie eine Lizenz erwerben möchten.

Aktivieren einer erworbenen USP-Lizenz

Aktivieren Sie den neuen Seriencode für eine permanente Urchin-Lizenz nach dem Erhalt wie folgt:

  • Navigieren Sie zu „Konfiguration“ -> „Einstellungen“ -> „Lizenz“.
  • Klicken Sie auf „Lizenz aktivieren“.
  • Geben Sie auf der Seite „Seriencode aktivieren“ Ihren Seriencode ein.

Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie bis zum Ablauf der Lizenz alle Funktionen von Urchin nutzen.

Falls Ihre USP-Lizenz abläuft, wenden Sie sich an einen autorisierten Berater für Urchin-Software, um eine Lizenz zu erwerben.

Upgrade auf Urchin 6.6

Ein Upgrade für eine mit einer Demo-Lizenz genutzten Urchin-Instanz wird nicht empfohlen und kann bei der Anmeldung und der Lizenzierung Probleme verursachen. Änderungen, die nicht mit der Lizenzierung zusammenhängen, sollten nach dem Upgrade erfolgen, sofern die vorherige Urchin-Version unter Windows mit einer regulären Lizenz verwendet wurde. Die Lizenz sollte nach dem Upgrade erneut aktiviert werden, falls die vorherige Urchin-Version mit einer regulären Lizenz unter Linux/FreeBSD installiert wurde. Klicken Sie hierzu auf der Urchin-Lizenzseite auf den Link „Lizenz reaktivieren“.

Falls eine reguläre Lizenz auf einer beliebigen Plattform ungültig wird, wird die Urchin-Lizenzseite mit den folgenden Statusinformationen angezeigt: Ungültige Lizenz. Klicken Sie zur erneuten Aktivierung einer vorhandenen regulären Lizenz auf den Link „Lizenz reaktivieren“. Zum Installieren einer bereits erworbenen USP-Lizenz klicken Sie auf „Lizenz aktivieren“.

Kommentieren

Suchen