Permalinks (Urchin 7)

Übersicht

Ein Permalink („Permalink“) ist ein Link zu einem Urchin-Bericht, der die genauen Einstellungen des Berichts wie Filter und Seiteninformationen enthält. Dieser Link kann in E-Mail-Nachrichten oder auf Webseiten eingebettet werden.

Die Funktion „Permalink“ kann über die Urchin-Symbolleiste aufgerufen werden (siehe Abbildung unten).

permalink_closed

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Permalink“ wird ein Pop-up-Fenster mit dem Permalink zum Kopieren geöffnet.

permalink_opened

Funktionen des Permalinks:

  • Permalinks können nur über die Berichtseite und die Urchin-Startseite aufgerufen werden. Permalinks werden nicht für die Konfigurationsoberfläche unterstützt.
  • Permalinks enthalten aktuelle Einstellungen des Profils, den ausgewählten Bericht, Zeitraum, Filter, Aufschlüsselungsebene, Seiteninformationen und das ausgewählte erweiterte Segment.
  • Ein Permalink enthält keine aktuell geöffneten Pop-up-Berichte wie „Daten im Zeitverlauf“ oder „Lifetime-Wert bis heute“. Außerdem enthält es kein aktuell geöffnetes Cross-Segment.
  • Permalinks hängen vom Ausführungskontext ab: Der Link, der von dem Sitzungs-Controller stammt, wird über die Benutzeroberfläche des Sitzungs-Controllers verarbeitet. Der Link, der von der direkten Berichtverknüpfung stammt, wird über die Benutzeroberfläche der direkten Berichtverknüpfung verarbeitet. Mit anderen Worten: Ein Nutzer, der nur über die direkte Berichtverknüpfung auf einen Bericht zugreifen kann, wird einen Permalink, der während der angemeldeten Sitzung erstellt wurde, nicht öffnen können.

Einschränkungen:

  • Ein Permalink zur Verwaltungsoberfläche ist nicht zulässig. So werden Site-übergreifende Aufruf-Manipulationen (Cross-Site Request Forgery, kurz: XSRF) und versehentliche Datenänderungen verhindert.
  • Ein Permalink kann den Zustand des Berichts „Leistungsvergleich“ nicht wiederherstellen.
  • Ruft ein Nutzer einen Bericht über einen Permalink auf, ist eine Authentifizierung erforderlich. Die Authentifizierung kann umgangen werden, wenn für Urchin der Modus „Umgehung der Authentifizierung“ oder „Direkte Berichtverknüpfung“ eingestellt wird.

Kommentieren

Suchen