IT-Berichte – Übersicht (7.0)

Urchin stellt eine umfangreiche Liste an speziellen IT-Berichten zur Verfügung. Diese Berichte sind vor allem für Server- und Site-Administratoren nützlich. Entscheidungen im IT-Netzwerkbereich und das Optimieren der Website-Leistung können durch IT- und Netzwerk-Kennzahlen wie Treffer, Byte, Lastausgleich und Downloads erleichtert werden.

Der IT-Bereich enthält die folgenden Berichte:

  • Treffer – und Byte-Tracking: Wie viele erfolgreiche Verbindungen und wie viel Bandbreite wurden von den Webservern bereitgestellt? Die Grafiken „Gültige Treffer“ und „Fehlertreffer“ zeigen die Anzahl der erfolgreichen und fehlgeschlagenen Besuche auf Ihrer Website an. Die Grafik „Gültige Treffer“ gibt Auskunft über die Anzahl der erfolgreichen Verbindungen mit Ihren Webservern. Die Grafik „Fehlertreffer“ zeigt die Anzahl der fehlgeschlagenen Verbindungsversuche mit Ihren Webservern an. Die erfolgreichen Treffer und die Fehlverbindungen werden anhand der HTTP-Statuscodes in den Protokolldateien ermittelt. Falls Sie eine Liste der Nutzerstatus sortiert nach Typ aufrufen möchten, wählen Sie den Bericht „Statuscodes“ auf der linken Seite unterhalb von „IT-Berichte“ aus.
  • Lastausgleich: Wie viele erfolgreiche Verbindungen wurden von sämtlichen Webservern bereitgestellt? In der Grafik „Lastausgleich“ werden die Daten aller über die Profilprotokollmanagerkonfiguration eingegebenen Protokollquellen verglichen.

Seiten und Dateien

  • Beliebteste Dateien: Die Grafik „Beliebteste Dateien“ zeigt die Dateien an, die im angegebenen Zeitraum am häufigsten beim Webserver angefordert wurden.
  • Dateiaufschlüsselung: Die Grafik und die Tabelle für die Dateiaufschlüsselung zeigen die am häufigsten angeforderten Dateien und Verzeichnisse sortiert nach gültigen Treffern und Bytegröße an.
  • Downloads: Auf der Seite für die Downloads werden die am häufigsten angeforderten und heruntergeladenen Dateien sortiert nach gültigen Treffern und Bytegröße angezeigt. Die in diesem Bericht enthaltenen Dateien können in den Profileinstellungen auf dem Tab „Berichterstellung“ konfiguriert werden.
  • Hochgeladene Formulare: Der Bericht zu den hochgeladenen Formularen zeigt die Anzahl der Hochladevorgänge an, die über ein Formular auf Ihrer Website erfolgreich vorgenommen wurden. Die Spalte „Gültige Treffer“ enthält die Anzahl der erfolgreichen POST-Anforderungen für das entsprechende hochgeladene Formular.
  • Dateitypen: Im Bericht zu den Dateitypen werden die MIME-Typen aller Dateien, die über Ihre Webserver bereitgestellt wurden, anhand der erfolgreichen Treffer und der Dateigröße angezeigt. Die in diesem Bericht enthaltenen MIME-Typen können in den Profileinstellungen auf dem Tab „Berichterstellung“ konfiguriert werden.
  • Statuscodes: Der Bericht zu Statuscodes zeigt den Status der Besucher wie im HTTP-Protokoll definiert an. Falls Sie eine vollständige Liste der definierten HTTP-Statuscodes aufrufen möchten, führen Sie eine Google Suche für HTTP-Statuscodes durch.
  • Verweisfehler: Wie kann festgestellt werden, welche Websites veraltete oder beschädigte Links zu einer Website enthalten? Der Bericht zu Verweisfehlern enthält die in den Protokolldateien gemeldeten Fehler sowie die Anzahl der fehlerhaften Anforderungsversuche.
  • Nicht autorisierte Nutzernamen: Falls der Zugriff auf Ihre Website über eine Nutzeranmeldung erfolgt, werden im Bericht „Nicht autorisierte Nutzernamen“ die Nutzernamen sortiert nach der Anzahl fehlgeschlagener Anmeldeversuche angezeigt.

Domains und Nutzer

  • Domains: Der Bericht zu Domains zeigt Besucher anhand des durch die Nutzer-IP-Adresse ermittelten Top-Level-Domainnamens des Internetanbieters an.
  • Domain-Aufschlüsselung: Der Bericht zur Domain-Aufschlüsselung zeigt Besucher sortiert nach der Top-Level-Domain-Erweiterung des Internetanbieters an. Die Besucher können durch einen Klick auf die Schaltfläche nach Top-Level-Domainnamen gefiltert werden. Die Daten im Bericht „Domain-Aufschlüsselung“ hängen von der IP-Adresse des Nutzers ab.
  • IP-Adressen: Der Bericht zu IP-Adressen zeigt Nutzer sortiert nach IP-Adresse, Anzahl der erfolgreichen Treffer und Umfang der Datenübertragung nach Byte an.
  • Aufschlüsselung nach IP-Adresse: Über den Bericht zur Aufschlüsselung nach IP-Adressen können Sie eine Aufschlüsselung anhand der IP-Adressen vornehmen und so bestimmte IP-Blöcke herausfiltern.
  • Nicht aufgelöste IP-Adressen: Der Bericht zu den nicht aufgelösten IP-Adressen führt alle Besucher mit IP-Adressen ohne Eigentümerdaten wie geografischer Standort oder Domainhost auf. Die in diesem Bericht aufgelisteten IP-Adressen können in den entsprechenden Urchin-Berichten zum geografischen Standort und zur Domain nicht erfasst werden.
  • Nutzernamen: Falls auf Ihrer Website eine Nutzeranmeldung erforderlich ist, werden in diesem Bericht alle Besucher Ihrer Website anhand des Nutzernamens, der Anzahl der erfolgreichen Treffer und des Umfangs der übertragenen Byte angezeigt.

Browser und Robots

  • Browser und Plattformen:
    • Browser-Versionen: Wie wird eine Website für Browser optimiert? Der Bericht zu Browser und Robots zeigt alle Nutzer anhand des Browsernamens an. Diese Informationen werden in den Webserverprotokollen über das Feld „User-Agent“ ermittelt.
    • Plattformversionen: Wie wird eine Website für Betriebssysteme optimiert? Der Bericht zu Plattformversionen zeigt alle Nutzer anhand des Browsernamens an. Diese Informationen werden in den Webserverprotokollen über das Feld „User-Agent“ ermittelt.
    • Browser- und Plattformkombinationen: Wie wird eine Website für Browser und Betriebssysteme optimiert? Der Bericht zu Browser- und Plattformkombinationen zeigt alle Nutzer anhand des Browsernamens und des Betriebssystems an. Diese Informationen werden in den Webserverprotokollen über das Feld „User-Agent“ ermittelt.
  • Robots: Wann und von welchen Spidern wurde die Website zuletzt besucht? Im Bericht zu Robots werden alle Treffer angezeigt, die auf einen Zugriff durch automatische Skripte für das Webcrawling hinweisen. Webcrawling wird im Allgemeinen auch als Robots bezeichnet. Robots werden häufig von Suchmaschinen zum Durchsuchen von Websites nach Informationen, die in den Suchindex aufgenommen werden können, verwendet. In diesem Bericht werden die Robots aufgeführt, die auf Ihre Website zugegriffen haben, sowie der User-Agent, über den sie identifiziert wurden.
  • Robot-Content: Welche Website wurde von Robots besucht? Der Bericht zum Robot-Content enthält die Websites, die von Robots während des Zugriffs auf Ihre Website heruntergeladen wurden.
  • Verbindungsgeschwindigkeit: Welche Verbindungsgeschwindigkeit ist die beste für Website und Content?

Kommentieren

Suchen