Was bedeutet „Execution of urchin.cgi timed out“?

Diese Fehlermeldung sollte nur dann angezeigt werden, wenn die Funktion „Direkte Berichtverknüpfung“ von Urchin verwendet und der Urchin-Sitzungs-Controller umgangen wird. Überprüfen Sie, ob das der Fall ist, indem Sie sich beim Anzeigen Ihres Urchin-Berichts die URL ansehen. Wird die direkte Berichtverknüpfung verwendet, enthält die URL „report.cgi“; wird der standardmäßige Urchin-Sitzungs-Controller verwendet, enthält die URL „session.cgi“.

Beim Anzeigen von Urchin-Berichten über die direkte Berichtverknüpfung fragt Ihr Browser die Urchin-Datenbankdateien mithilfe der Anwendung „report.cgi“ nach Daten ab, die mit dem von Ihnen angeforderten Datenbereich und der angeforderten Berichtansicht übereinstimmen. Erhält die CGI-Anwendung innerhalb einer Standardfrist von 60 Sekunden keine Antwort, wird eine Zeitüberschreitung ausgelöst und die Fehlermeldung „Execution of urchin.cgi timed out“ wird im Browser angezeigt. In diesem Fall muss der Zeitüberschreitungswert der CGI-Anwendung entsprechend erhöht werden. Zum Ändern dieser Zeitüberschreitung ist der Zugriff auf die Urchin-Installation über Befehlszeilen erforderlich.

So erhöhen Sie den Zeitüberschreitungswert der Anwendung für die direkte Berichtverknüpfung:

  • Öffnen Sie eine Befehls-Shell für den Urchin-Server.
  • Bearbeiten Sie die Datei /path/to/urchin/htdocs/.report.conf. Falls diese Datei nicht vorhanden ist, kopieren Sie die Datei „.report.conf.sample“ in „.report.conf“, um sie zu erstellen.
  • Suchen Sie die Zeile „#Timeout = 60“.
  • Heben Sie die Auskommentierung der Zeile auf, indem Sie das „#“-Zeichen entfernen.
  • Erhöhen Sie den Standardwert von 60 Sekunden auf einen besser geeigneten Wert.
  • Speichern Sie die Datei. Die Änderungen werden sofort wirksam.

Kommentieren

Suchen